Sonntag, 3. Dezember 2017

Der Pausensatz

Wenn es um Muskelaufbau geht, dann liegt der Schlüssel zu dauerhaftem Erfolg darin, eine Umgebung zu schaffen, die sich wachstumsfördernd auf die Zielmuskulatur auswirkt. Beim Pausensatz dreht sich alles darum jegliche nutzlose Bewegungen aus dem Workout zu streichen. Bei ihr handelt es sich um eine fortgeschrittene Trainingstechnik, die zwischen einzelnen Wiederholungsblöcken kurze Erholungspausen vorsieht. Dies erlaubt, mit einem schwereren Gewicht insgesamt mehr Wiederholungen zu bewältigen, als es in einem gewöhnlichen Satz möglich wäre.